Sixty6 Tower by Pininfarina: Neues Hochhaus, inspiriert durch Zyperns Sandsteinfelsen

<><>< readability="11">

Sixty6 wird in Limassol (Zypern) entstehen und eine Bruttogrundfläche von 10,000 Quadratmetern bieten. Die Anlage wird von Nikhi entwickelt, landesweit eines der führenden Unternehmen der Branche. Es soll spätestens 2021 fertig gestellt sein.

< readability="34.480184331797">

Inspiration für Sixty6 Tower by Pininfarina war Zypern mit seiner Bilderbuchlandschaft. Das 17-stöckige Hochhaus erinnert an die Gesteinsschichten vor der Küste von Zypern und zollt der Geschichte der Insel Tribut – durch die kulturelle Stratifizierung besonders vielfältig und einzigartig.

Die Architekten von Pininfarina haben bewusst Neuland betreten, um durch Architektur und neue Technologien das Meeresleben ganz neu zu erleben und zu genießen. Mit seiner elliptischen Form bietet das Gebäude von jeder Wohnung aus einen Blick aufs Meer. Durch die gläsernen Außenwände erscheinen der Himmel und das Meer zum Greifen nahe. Auf den geräumigen Balkonen kann man das wunderbare Wetter in Zypern genießen; sie sind aber auch ästhetisch so gestaltet, dass sie dem Projekt eine persönliche Note verleihen. Darüber hinaus haben sie die Funktion, die Sonneneinstrahlung zu regulieren.

Das unverwechselbare Außendesign wird durch eine exquisite Innenraumgestaltung komplettiert. In dem Gebäude gibt es drei typische Grundrisse mit unterschiedlich großen Wohnungen sowie eine Luxus-Maisonette mit Gartenlandschaft. Weitere Annehmlichkeiten sind ein Fitnessclub und eine Wellnessoase mit Freibad.

Pininfarina ist ein weltbekanntes Designhaus mit Niederlassungen in Italien, Deutschland, China und den USA und seit 89 Jahren ein weltweites Symbol für italienischen Stil. Es kann auf mehr als 600 entwickelte Projekte verweisen, zuletzt in der Türkei (Architektur und Innenraumgestaltung des Istanbul New Airport ATC Tower), den USA (Luxus-Wohnhaus 1100 Millecento in Miami und Luxus-Beachwalkanlage in Hallandale Beach (Florida) sowie Virginia Key Harbour & Marine Center in Miami), Argentinien (Nautikanlagen Tifon Baigorria in Rosario und Tifon Tigre in Buenos Aires) und Brasilien (Luxus-Eigentumswohnungen Cyrela in Sao Paulo, Vitra und Yacht House, Luxus-Wolkenkratzer in Balneario Camboriu).

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/834398/Pininfarina_SPA_Logo.jpg  

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/834399/Sixty6_Tower_by_Pininfarina.jpg  

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/834400/Sixty6_Tower_interiors.jpg

SOURCE Pininfarina SPA

WHAT TO READ NEXT...