Hdac Technology stellt geschäftliche Strategie und technische Planungen vor

<><>< readability="11">

Hdac Technology ist ein Tech-Unternehmen im Rahmen des Blockchain-Projektes ‚Hdac’. Hdac ist eine hybride Blockchain-Plattform, die öffentliche und private Blockchains integriert und als Enterprise-Architektur angelegt wurde, um den vielfältigen Bedarf der Branche zu verarbeiten.

< readability="80.94232776618">

Hdac Technology gab Pläne bekannt, im ersten Quartal die Entwicklung von SDK und API abzuschließen, um ein Umfeld für die Entwicklung von Enterprise-Produkten und den Rahmen zu schaffen. Hdac wird speziell den DevOps-Ansatz verfolgen, um schnelle und einfache Entwicklung, Etablierung, sowie Test und Vertrieb einer Blockchain-Infrastruktur auf Grundlage von Hdac zu ermöglichen.

CTO Moon-Ok Cho sagte: „Wir zielen darauf ab, Firmen zu ermöglichen, unkompliziert eigene Dienste auf Grundlage der Blockchain zu etablieren und zu betreiben. Dies geschieht durch Bereitstellung von BaaS (Blockchain-as-a-Service). Wir prüfen derzeit die Zusammenarbeit mit einem weltweit angesehenen Anbieter von Cloud-Diensten, um Enterprise-Blockchaindienste der höchsten Qualität anbieten zu können und auf dem globalen Markt einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.”

„Die Enterprise Blockchain Solution von Hdac kann in einer Reihe von Feldern eingesetzt werden, darunter Bau, Immobilien, Fabrikation, Finanzen und Einzelhandel. Wir verfügen neben HERIOT, einer Blockchain-IoT Lösung für das intelligente Haus, die wir bereits eingeführt haben, bislang über zwei Konzeptstudien (PoC – Proof-of-Concept). Wir rechnen damit, in der ersten Jahreshälfte den Zuschlag für mehr als vier Praxisprojekte zu erhalten”, erklärte er.

Der Bereich FinTech von Hdac Technology wird im Rahmen der Initiative HYUNDAI PAY betrieben, deren Ziel ist, bequeme alltägliche Zahlungsdienste in Kryptowährungen anzubieten. HYUNDAI PAY ist ein Unternehmen mit Sitz in Korea, dessen CEO und CSO Michael Yoon und Moon-Ok Cho sind, CEO und CTO von Hdac Technology.

Im Kern des Bereiches FinTech steht ein Prepaid Point Payment Service (Zahlungsdienst für Vorabzahlungen). Kunden können im Rahmen des Dienstes vorab bezahltes E-Money mit dem geplanten Namen ‚H Point’ mittels ‚Hdac Coin’ erwerben und es für Überweisungen, elektronische Zahlungen in teilnehmenden Geschäften (online/offline), QR-Code-Zahlungen in Einzelhandelsgeschäften und Zahlungen an Versorgungsunternehmen im Rahmen intelligenter Dienste für das Heim nutzen. Weiterer Plan von CTO Moon-Ok Cho ist die künftige Entwicklung von ‚H Point’ zu einem Stablecoin.

Der P2P-Immobiliendienst wählt mit Sorgfalt Immobilien zur Investition aus und liefert den Investoren Gewinne. Er zielt speziell darauf ab, eine P2P-Plattform auf Grundlage der Blockchain bereitzustellen, die mit dem Prepaid Point Service verknüpft ist, was einfache Verwaltung von Immobilien und erneute Investitionen in eine Reihe von Aktiva ermöglicht. Es wird geplant, den Dienst durch Ausdehnung der Palette der Aktiva auf Kryptowährungen und mehr zu einem umfassenden P2P-Finanzdienst auszubauen.

Bezüglich des öffentlichen Blockchain-Sektors wurde die Entwicklung von Bridge Node, das Hdac-MainNet und ein DApp-Mainnet für Partner verknüpft, abgeschlossen. Es wird frühestens Ende März nach den internen Integrationstests und der Verifizierung freigegeben. ‚Hdac Contract’ auf Grundlage von Bridge Node setzt seinen Schwerpunkt auf Bereitstellung eines DApp-Dienstes, der Token ausgibt und in einer Reihe industrieller Felder eingesetzt werden kann.

CEO Michael Yoon kommentierte dies wie folgt: „Hdac Technology wird alle Arten von Diensten mit Bezug zur Blockchain anbieten, um unseren Kunden in dieser Ära der vierten industriellen Revolution dabei zu helfen, kommende Technik wie IoT, KI, Big Data und FinTech besser zu integrieren.” Er setzte hinzu: „Wir führen Gespräche mit einem weltweit angesehen Blockchain-Team bezüglich eines Upgrades des derzeitigen ePoW-Algorithmus auf ein neues Blockchain-Protokoll, das dieser neuen Ära angemessen ist.”

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/834811/Michael_Yun__CEO_of_Hdac_Technology_and_HYUNDAI_PAY.jpg  

SOURCE Hdac Technology

WHAT TO READ NEXT...
Netcompany Group A/S – Launch of share buyback programme

Company announcement No. 9/2021                                                                                                              6 May 2021 Launch of share buyback programmeToday, Netcompany Group A/S (“Netcompany”) announces that the Board of Directors has decided

Targovax ASA: First quarter 2021 results

OSLO, Norway, May 6, 2021 /PRNewswire/ — Targovax ASA (OSE: TRVX), a clinical stage biotechnology company developing immune activators to target hard-to-treat solid tumors, today

Athenex 收購 Kuur Therapeutics,以透過現成工程的 CAR-NKT 平台擴大細胞療法的開發

革命性的領先 NKT 細胞轉化平台技術擴展了 Athenex 細胞療法的開發能力 NKT 細胞轉導使該平台用途廣泛,因其具有嵌合抗原受體 (CAR) 和 T 細胞受體 (TCR) ,分別針對血液學和實體癌症 潛在總代價為 1.85 億美元,其中包括 7,000 萬美元的預付款(主要是 Athenex 普通股)和 1.15 億美元的開發里程碑 紐約水牛城, May 06,

Initiation of new share buyback program

Based on the continued solid business performance and GN’s capital structure policy, and in accordance with the authorization granted to the Board of Directors at