Auftakt für Cultural Moutai • Colorful Guizhou B&R-Kampagne, mit der Moutai chinesische Kultur in Südamerika vermitteln will

Am Morgen des 6. April (Ortszeit) wurden Li Baofang und seine Delegation bereits direkt in der Ankunftshalle des Flughafens von begeisterten südamerikanischen Moutai-Fans empfangen, die Li Baofang und seine Delegation herzlich, wenngleich nicht ganz flüssig, auf Chinesisch willkommen hießen. Li Baofang winkte den Fans freundlich zu und bedankte sich gebührend bei ihnen, bevor die Moutai-Delegation weiterzog, um sich zu einer freundschaftlichen Besprechung mit Vertretern der chinesischen Botschaft in Chile zu treffen. Moutai wird, wie verlautbarte, neben einer großen Konferenz zur Markenförderung in Chile auch eine Reihe von Produktvorstellungen und Verkostungen ausrichten, die unter dem Motto „Cultural Moutai • Colorful Guizhou” stehen. Li Baofang und seine Delegation werden außerdem den chinesischen Botschaften in Chile, Argentinien und Peru einen Besuch abstatten.

Die Brand Promotion-Kampagne zielt darauf ab, die Moutai-Produkte internationaler zu machen und die Internationalisierung von Marke, Kultur und Vermarktung auszubauen. In den letzten 14 Jahren seit Eintritt in den chilenischen Markt hat Moutai stets Wert darauf gelegt, der wachsenden Sinnsuche der Verbraucher mit dem der Marke innewohnendem kulturellen Charme entgegenzukommen. Man kann davon ausgehen, dass mit dem Start der Brand Promotion-Kampagne die Reputation und Popularität von Moutai nicht nur in Chile, sondern auf dem ganzen südamerikanischen Markt weiter gesteigert wird, und dass der erfolgreich gestaltete Außenauftritt der nationalen Marke China weltweit zugutekommt.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/847802/Moutai_Group_Chile.jpg

SOURCE Moutai Group

WHAT TO READ NEXT...