The news is by your side.

PUNK RAVE plädiert auf der chinesischen Fashion Week in Shenzhen für ein „Aufwachen”

<><>

Related Posts
1 of 60,506

Auf der Show in Shenzen aktualisierte die Designerin ZHI YI KIM ihren originellen Designstyle, indem sie chinesische Elemente und Cyberpunk gemischt mit einer Palette an unterschiedlichen Designstyles hinzufügte. Nach eigener Aussage der Designerin wird sich die chinesische Show auf das Motto „Bitte hör auf etwas Falsches zu machen und fang an, etwas Richtiges zu tun”, um ein zukunftsorientiertes Konsummodell anzuführen und zu fördern, mit dem eine kulturelle, umweltbezogene, wissenschaftliche und technologische Balance geschaffen wird. Die Menschen waren früher vernarrt in Echtpelz, erkannten aber später die negativen Auswirkungen auf die Ökologie der Zukunft und die meisten haben aufgehört, Echtpelzprodukte zu verwenden und förderten stattdessen die Verwendung von Kunstpelz. Die Designerin wählte in einer Bewegung, mit der dieses Erwachen des Geistes anerkannt werden soll, eine Reihe von Tiermustern im aktuellsten LOOK BOOK, mit denen gezeigt wird, was früher gemacht wurde und mit denen eine Wiederholung dessen verweigert werden soll, um eine bessere Zukunft zu unterstützen. Diese Show war zweigeteilt: in Vergangenheit und Zukunft. Durch den Vergleich des Ausdrucks in den Gesichtern und der Körpersprache der LOOK-BOOK-Models und der Designerin kann das Publikum erkennen, dass die Models die zukunftsorientierten Fotos mit sehr viel Selbstvertrauen füllen, jedoch in der Szene voller Tiermuster voller Schmerz und Mitgefühl sind.

Comments are closed.